Titelseite

Csongrád ist eine uralte Siedlung. Sie dehnt sich in dem südlichen Teil des Tieflandes, in der nordlichen Region von Komitat Csongrád, bei der Einmündung der Flüssen Theiß und Körös. An der Grenze der Siedlung befindet sich die Theiß,die auch die Stadt umschlingt. Die Körös mündet unmittelbar neben der Stadt in die Thieß. Die vielen toten Gewässer und die Fischteiche vervollständigen die zwei Flüsse.
In unserer Stadt finden sie nebeneinander die schönsten Parkanlagen verbunden mit den beinah 80. Jährigen platenbaumen beschmückte Hauptstraße, wo es sich lohnt einen spaziergang zu machen. Die völker Architektur von Csongrád gelten schon als ein unikat, weil hier sich ein Freilichtmuseum befindet wo sie die 300 Jährige Allstadt mit den Fischerhausern bewundern können.
Die Weine von der Csongráder Berggemeinde sind würdig auf jeden Weinliebhabers Tisch zu gelangen. In dieser Stadt sind alle möglichkeiten vorhanden um den Besuchern eine angenehme, ruhige naturverbundene ausspanne zu beiten.Csongrád ist nicht zufällig die Stadt der Gewässer, Parkanlagen, Weine und Trauben.

 

Das Honiglebkuchen Gasthaus” liegt in dem Außengebiet von der Stadt Csongrád, neben der 451. Landstraße, 3 km von der Stadtgrenze in Richtung Szentes. Das Gasthaus befindet sich unmittelbar neben dem Ufer der toten Thieß in der Mitte eines
2 Hektar großen Gebietes.
Der Eurovelo-Fahrradweg ist auch nur ein paar Hundert Meter von hier aus entfernt.
Was bietet das Gasthaus für die Besucher?
1.     Eine genehme,ordentliche und anspruchtsvolle Umgebung
2.     5 Zimmer, 10 Betten
( in beiden Zimmern können Gästebetten plaziert werden )
3.     Einrichtung:Neue Tannenmöbel mit Cardo Matratzen
4.     Küche und Bad sind vorhanden
5.     Fernseher in den Zimmern
6.     Mahlzeiten können wir sichern nach Vereinbarung
7.     im Garten:
-         Kinderspielplatz
-         Pingpongtisch
-         Lagerfeuerplatz
-         Kajak-Kanu Möglichkeiten
-         Schweineschlachten nach Bedarf
-         Steinbackofen - Brotbacken
-         Fahrräder
-         Angel Möglichkeiten

 

 

 

Nach Bedarf oder bei unterschiedlichen Interessen können wir folgende Programme unseren Gästen zur Verfügung stellen:
1. Museumbesuch ( Csongrád, Szentes )
2. Weintour
3. Ritt ( reiten lernen)
4. Naturwanderung mit einem Fremdenführer
5. Radfahrertour
6. Scheibenschiessen
7. Volkskunst Vorführung
8. Angeln
9. Vögelbeobachtung
10. Holzschnitzen
11. Teppichweben
12. Paintball Möglichkeiten
13. Tennis spielen
14. Betrachtung der Landwirtschaftlichen Arbeiten –    
      Mähdrescher, Schlepper
15. Programmserien
( Csongráder Tage, Körös-Torok Tage, Wein Fest, Motorrad Treffen,      
  Szenteser Lecsó Fest, Adlerturnier, Tanzturnier )

 

Programm Möglichkeiten innerhalb 40 km-r:
1.     Ópusztaszer-Nationaler geschichtlicher Gedenkpark 25 km
2.     Szentes-Sportschwimmbad 7 km
3.     Cserkeszőlő-Erlebnisbad 30 km
4.     Gyopárosfürdő-nächtliche Bademöglichkeit 40 km

 

 

Sprache
Verfügbarkeit


Frau Mária Túri Jéri
Adresse: 6640 Csongrád, Tanya 62.
Telephone nummer: +0036 - 63/470 - 597
   +0036 - 30/370-8759 ( Handy nummer ) 
Briefwechsel addresse: 6640 Csongrád Erzsébet u. 20. Tt.42.